ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Ferden
Name
Ferden
Phonetik
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • vḗ᪸rdạn (Ferden)
    Fremdbezeichnung
  • fê᪸rdạn (Blatten)
  • vḗ᪸rdu᪷ (Bürchen)
  • vḗ᪸rdu᪸ (Niedergesteln)
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Bisherige Deutungen:
Zimmerli III, 76 stellt ohne weitere Angaben fest, dass Ferden einer der wenigen Orte im Lötschental ist, dessen Name auf einen vordeutschen Ursprung zurückgeht. Das BENB II,
Quellen
  • 1345 :
    Matelda filia aymonis de verdan de lych (Sion AKap, Minuten XV, 151)
  • 1380 :
    hans liebsten de Verdan (Löschen AP und Talschaft, A. 6)
  • 1380 :
    Hans liebsteyn de verdan (Leuk ABurg, A5)
Lokalisierung
Höchster Punkt
3275 m. ü. M.
Tiefster Punkt
1177 m. ü. M.
Fläche
27.917 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.