ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fieschertal
Name
Fieschertal
Phonetik
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • vi᪷ešerta᪷l (Betten)
  • ví᪷əšərtạu̯ (Lax)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Fieschärtauw
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Goms
Kanton
Deutung
Deutung:
Fieschertal ist eine relative Ortsbezeichung zu → Fiesch VS. Der Talname wurde auf die Hauptsiedlung und die ganze Gemeinde übertragen. ks

Quellen
  • 1323 :
    Willermus et Rodolphus fratres filij qd. rodolphi de wynkiln de valle de vyes (Sion ACap Th. 52-183)
  • 1391 :
    Thonen dicto roler de lantbruckon vallis de vies parr. de aragnon (Sion ACap Min. XLIII, 350)
  • 1530 :
    hans yseman ex valle viesch (Mühlebach A C6)
Lokalisierung
Höchster Punkt
4271 m. ü. M.
Tiefster Punkt
1071 m. ü. M.
Fläche
172.807 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.