ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Fislisbach
Name
Fislisbach
Mundart
Fislischpach
Phonetik
  • fí᪷slịšpaχ
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • fí᪷sɫi᪷spa᪷χ̄, fí᪷ɫi᪷špa᪷χ, fǘ᪷ɫi᪷špa᪷χ (Niederrohrdorf)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Fisslischpach
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
Alemannischer -bach-Name. GF ahd. *Fiz-ilīnes-bah 'Bach des Fizilīn', mhd. (mit Schreibung von v- für f- im Anlaut vor Vokal -i- gemäss mhd. Schreibregel1)
Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
Fislisbach ist ein ursprünglicher Bachname, der erst sekundär auf die Siedlung übertragen worden ist. Der Name ist eine Bildung aus dem Gattungswort Bach (< althochdeutsch bah, mittelhochdeutsch
Kommentar
Die Gemeinde Fislisbach liegt am Fuss des Heitersberges. Ihr Dorfkern befindet sich in einer Mulde zwischen Hiltiberg und Buechberg, dort, wo auch der Bach fliesst, der
Quellen
    Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
  • 1184 :
    Vicelisbach cum iure quod habetis (Engelb Gfr 49 Nr. 10)
  • 1184-1190 :
    de Fizzilispach 60 modios siliginis (Engelb QW II 2 S. 223)
  • 1227-1234 :
    in Vischilinsbach emimus predium unum (URZürich Nr. 29)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1184 :
    Vicelisbach (QW I/1, 85)
  • 1184-90 :
    de Fizzilispach 60 modios (QW II/2, 223)
  • 1227-34 :
    in Vischilinsbach emimus predium unum (ZHUr, 30)
Lokalisierung
Höchster Punkt
644 m. ü. M.
Tiefster Punkt
396 m. ü. M.
Fläche
5.055 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.